Marine-Offizier-Vereinigung e.V.

Marine-Offizier-Hilfe • Deutsches Maritimes Institut

Sie sind hier: Bibliothek / Archiv

Bibliothek / Archiv

Die MOV verfügt über eine reichhaltige Bibliothek mit etwa 10.000 Bänden an Sachliteratur vornehmlich über Marinegeschichte sowie historische Standardwerke und eine Zeitschriftensammlung.

Das Archiv setzt sich zusammen aus einer Vielzahl persönlicher Unterlagen von Nachlässen mit Schwerpunkt Kaiserliche, Reichs- und Kriegsmarine (ca. 1910 bis 1945).

Die Nutzung der Bibliothek und das Ausleihen von Büchern ist nach Anmeldung bei der MOV-Geschäftsstelle möglich: Sie ist den MOV-Mitgliedern vorbehalten. In begründeten Ausnahmefällen können Nicht-Mitglieder gegen Entgelt Zugang erhalten. Gleiches gilt für die Nutzung des Archivs.

An alle MOV-Mitglieder der Marine-Crewen

Bitte Ihren Nachlass maritimen Inhalts dem MOV-Archiv übertragen!

Das MOV-Archiv, wie auch die Bibliothek, wird immer wieder von Historikern und geschichtlich interessierten Zeitgenossen für Forschungszwecke aufgesucht. Bestehende Kontakte zu Einrichtungen moderner Geschichtsforschung, wie z.B. das Militärgeschichtliche Forschungsamt in Potsdam, bezeugen die Qualität unserer Sammlung.

 Bei Ihrer Vorsorge zur Regelung Ihres Nachlasses oder wenn Sie als Witwen oder weitere Angehörige, die die Mitgliedschaft übernommen haben, über einen Nachlass verfügen, mögen Sie bitte das MOV-Archiv bedenken, sofern sich in Ihrer Familie keine geeigneten Erben finden.

 Sie tragen mit persönlichen Schriftstücken und Fotoalben dazu bei, das maritime Geschichtsbild zu vervollständigen und zu festigen, um damit späteren Generationen zu ermöglichen, Ihre Zeitläufte besser zu verstehen.

 In Sonderheit ist unser Archiv interessiert an:

-          Crewchroniken und damit zusammenhängenden Unterlagen

-          Fotoalben mit Beschriftung

-          Tagebüchern und anderen Aufzeichnungen wie Log- und Bordbüchern

-          Urkunden/Dokumenten von Marinepersonal und -Einrichtungen

-          Marineranglisten

-          Tagesbefehlen und Dienstvorschriften von Marinedienststellen.

 

Die Kosten für den Versand trägt die MOV, ggf. holen wir selbst ab.